Sehr geehrte Damen und Herren,
zu dem Thementag "In der Gewissheit dessen, was fehlt - Christ sein und werden" am Samstag, 16. Juni 2018 laden wir Sie herzlich ein. Die Veranstaltung aus Anlass des 80. Geburtstags von Dr. Gotthard Fuchs beginnt um 09:30 Uhr.

In der Gewissheit dessen, was fehlt –
Christ sein und werden

 

Programmablauf
9:30 Uhr  „Gott ist eine Anstrengung, die Götter sind ein Vergnügen“ (Thomas Mann)
                Tiefentheologische Überlegungen   -Dr. Gotthard Fuchs, Wiesbaden
10:00 Uhr  Gott lieben „wie er ein Nicht-Gott ist“   (Meister Eckhart, Pr. 83)
                 Zur Aktualität von Meister Eckharts Denk
en Prof. Dr. Christine Büchner, Hamburg
11:30 Uhr  „ist … unser Zweifel der Raum/ in dem Gott an uns glaubt“
                 Gedichte und Reflexionen eines Arbeiterpriesters
                 Dr. Andreas Knapp, Leipzig
13:00 Uhr  Mittagspause
14:00 Uhr  Vom Unbegreiflichen berührt -
                Die Kenosis Christi als Anstoß für die Verständigung zwischen den
                Religionen - Prof. Dr. Jan Heiner Tück, Wien
15:30 Uhr  Wo das Verlangen zur Gabe wird -
                 Beispiele gelebten Glaubens in Frankreich - Dr. Hadwig Müller,
                 Freiburg
17:00 Uhr  Ende der Veranstaltung, anschließend  Empfang im Haus am Dom

 

Kostenbeitrag: 20,- €; ermäßigt 10,- €
Bitte melden Sie sich mit der Nummer A180616JV an unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!